Laufen in Hamburg
Olympus Marathon 2004: km-Markierungen 1-12-20 entlang der blauen Ideallinie
nicht eingeloggt | Seite zuletzt So, 19.09.2021 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Spreehafenlauf Ve...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

29.6.2016 Spreehafenlauf zieht in den Wilhelmsburger Inselpark um

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Der für Sonntag, den 3. Juli 2016 geplante Spreehafenlauf Veddel zieht kurzfristig auf die Inselparkrunde im Wilhelmsburger IGS- Gelände um, also zum selben Ort wie der hella Inselparklauf desselben Veranstalters BMS. "Aufgrund eines versäumten Antrags mussten wir spontan reagieren und eine schnelle Lösung finden", so BMS.
Alle Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Die Startnummernausgabe erfolgt am Sonntag, den 3. Juli ab 8:00 in einem Zelt im Wilhelmsburger Inselpark (Kurt-Emmerich-Platz, 21109 Hamburg). Dort sind auch Nachmeldungen möglich.
Startzeiten:

Anreise per ÖPNV: von der Haltestelle S-Wilhelmsburg sind es ca. 200 Meter Fußweg zum Wilhelmsburger Inselpark. weitere Informationen auf der Veranstaltungs- Website...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.