Laufen in Hamburg
Szenen vom 13. hella Halbmarathon 2007. Fotomaterial von Gerd Bollig, gerd.bollig@Laufen-in-Hamburg.de
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Fr, 18.09.2020 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

City-Nord- Lauf (...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

2.6.2008 Ergebnistelegramm: 3. City Nord Lauf

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Eigentlich ist der City Nord- Lauf (vormals: Skulpturenlauf) auch für Nicht- Betriebssportler offen, aber das hat sich noch nicht wirklich rumgesprochen. Die allermeisten der 193 Finisher (173 10km, 20 5km) gehörten doch einer Betriebssportgruppe an. Die Beteiligung lang sehr deutlich über der des Vorjahres, verfehlte aber das Premierenergebnis von 2006, trotz eines umfangreichen Rahmenprogramms (City Nord Sport Wochenende). Bei dem stand allerdings ohnehin das Radfahren (u.a.: deutsche Betriebssportmeisterschaften im Mannschaftszeitfahren) im Vordergrund und auch das Wetter war entschieden mehr radfahrer- als läuferfreundlich, da hochsommerlich.

Die ersten beiden Plätze über 10 km gingen an Alexander Heemcke und Uwe Walter, die damit außerdem ihren Führungsanspruch beim Betriebssport- Sommerlaufcup 2008 erneuerten, dessen zweiter Wertungslauf der City-Nord-Lauf ist.

10 km Männer
1. Alexander Heemcke, Feuerwehr, 0:37:48
2. Uwe Walter, Hamburg-Wasser, 0:38:06
3. Ralf Görke, Airbus, 0:38:51

10 km Frauen
1. Anne Lupke, Hamburg-Mannheimer, 0:43:46
2. Katja Reuschlein, Beiersdorf, 0:46:09
3. Ines Tecklenburg, Fitness-Studio City-Nord, 0:46:48

5 km Männer
1. Uwe Schimkus, 0:18:11
2. Ralf Heuss, Hamburg-Mannheimer, 0:18:28
3. Jens-Uwe Adler, Zoll, 0:20:56

5 km Frauen
1. Ulrike Struck, Airbus, 0:28:45
2. Babette Subat, Hamburg-Mannheimer, 0:28:46
3. Gabi Leifels, Raffay, 0:28:57


Ergebnisliste...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.